Die Menü-Manufaktur über United Against WAste

Lebensmittel sind wertvoll. Dieses Bewusstsein wollen wir mit der Teilnahme bei United Against Waste weiter stärken – intern und natürlich auch extern. Wir kochen aktuell für bis zu 15.000 große und kleine Gäste täglich in unserer Wiener Manufaktur. Wir setzen auf regionale Zutaten, einen traditionell-handwerklichen Kochprozess, eine kompostierbare Menüschale, Mehrwegsysteme und fahren unsere Speisen CO2-neutral zu unseren Kund:innen! Lebensmittelabfälle Jahr für Jahr weiter zu reduzieren, gehört dabei als ein großer Teil zu unserer Nachhaltigkeitsinitiative. Denn jedes weggeworfene Lebensmittel ist eines zu viel!

Mehr Informationen zur Menü-Manufaktur

Die Menü-Manufaktur versorgt über 15.000 große und kleine Gäste mit tiefgekühlten, gekühlten oder heißen Menüs. Insgesamt beliefert das Unternehmen über 300 Betriebe in ganz Österreich, mehrere Mahlzeitendienste, Heime sowie über 300 Schulen und Kindergärten.

Gekocht wird täglich frisch in der Küche in Floridsdorf, ohne Geschmacksverstärker, Konservierungsmittel, Farb- und Aromastoffe, aber mit viel Handarbeit. Aushängeschild des Unternehmens ist die Marke Goldmenü – spezialist für kindgerechte Ernährung in Schulen, Horten und Kindergärten.

Die Menü-Manufaktur ist Teil von OekoBusiness Wien und setzt sich für No Food Waste ein. Highlight ist die Entwicklung der BIOPAP®- Schalen, die aus Cellulose bestehen und nach EN 13432 (abbaubar in 90 Tagen) kompostierbar sind.