ISS Österreich über United Against Waste

ISS Österreich, heimischer Marktführer für Facility Services, ist seit 2021 stolzer Partner der Initiative United Against Waste Österreich. Rund 7.000 Menschen aus über 90 Nationen schaffen gemeinsam Räume zum Wohlfühlen. Nicht nur angenehme Räumlichkeiten machen Menschen glücklich, sondern auch eine gesunde und gute Verpflegung. ISS Österreich hat daher im Jahr 2017 seine Tätigkeiten um den Bereich Betriebsgastronomie erweitert: taste’njoy steht für vielfältige Gastronomiekonzepte, maßgeschneidert auf Standort und Mensch. Die rund 200 taste‘njoy-ExpertInnen gestalten Food Experiences, die Teams anspornen, die Gesundheit fördern und die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen unserer KundInnen wesentlich steigern indem hochwertige Speisen – abseits des herkömmlichen Kantinenessens kreiert werden. Nachhaltigkeit ist einer der wesentlichen Eckpfeiler von taste’njoy powered by ISS Österreich: ISS übernimmt hier eine Vorreiterrolle und achtet unter anderem gezielt auf die Reduktion tierischer Produkte, ohne das Geschmackserlebnis zu schmälern. Ein Verzicht auf Einweg-Geschirre und der Einsatz umweltfreundlicher Materialien aber ebenso die Kennzeichnung jeder Speise mit dem jeweiligen Co2-Fußabdruck sind nur einige der vielen Initiativen von ISS. Bei einem Großkunden von ISS Österreich in der Steiermark nehmen mehrere Kundenstandorte am Programm „Moneytor“ teil, damit wir gezielt die Lebensmittelabfälle monitoren und strategisch reduzieren können.