Gastro & Hotellerie


Durch gezielte Maßnahmen lassen sich Lebensmittelabfälle merkbar und nachhaltig reduzieren. Hier finden Sie eine Auswahl an Lösungsvorschlägen und Inspirationen aus dem Küchenalltag. Sparen Sie Geld und schonen Sie wertvolle Ressourcen!

Die Liste der Maßnahmen und Beispiele aus der Praxis werden laufend ergänzt.

Sie haben Tipps, die Sie gerne teilen möchten? Schreiben Sie uns:
united-against-waste@tatwort.at

Beilagen nach Wunsch

Durch eine Anpassung der Portionsgrößen und die Möglichkeit für Gäste, Beilagen zu ändern, konnte der Salm Bräu Lebensmittelabfälle reduzieren.

Einpacken statt wegwerfen

Inge Wolff, die Vorsitzende des Arbeitskreis Umgangsformen International plädiert für einen respektvollen Umgang mit Lebensmitteln. Das bedeutet, Essensreste einzupacken statt wegzuwerfen.