Lebensmittel sinnvoll nutzen:
Weitergabe als Spende


Der Verband der österreichischen Tafeln

Überfluss und Mangel sind zwei drängende Phänomene unserer Gesellschaft. Während auf der einen Seite Unmengen hochwertiger Produkte vernichtet werden, leiden auf der anderen Seite viele Menschen an Armut und Entbehrung.

Die Mitgliedsorganisationen des Verbands der österreichischen Tafeln, einem Partner in der Initiative United Against Waste, haben es sich zum Ziel gesetzt, diese Missstände zu beseitigen, Ressourcen zu schonen und Menschen in Armut und akuten Notlagen ausgleichend und regelmäßig zu unterstützen.

Primäres Ziel der Tafel-Organisationen ist es daher, qualitativ einwandfreie Nahrungsmittel und sonstige Güter des täglichen Bedarfs, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr für den Verkauf bestimmt sind, Menschen in Not zugutekommen zu lassen.

Der Großteil der Tafel-Organisationen in Österreich übernimmt aus logistischen Gründen keine verarbeiteten Lebensmittel aus Gastronomie und Großküchen. Jedoch vermitteln die einzelnen Tafel-Organisationen gerne Kontaktadressen von Einrichtungen in Ihrer Nähe, die fertig verarbeitete Speisen entgegennehmen.

Informationen erhalten Sie unter dietafeln.at oder per Email an helmut.adam(at)dietafeln.at

Foto (C) Shutterstock / Monkey Business Images