ÖHV
Die Österreichische Hoteliervereinigung über United Against Waste

Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht eine nachhaltige Verbesserung der wirtschaftlichen Situation der heimischen Tourismusbranche. Umwelt, Verantwortung, Wahrung von Ressourcen und Nachhaltigkeit gehören zu den Werten, an denen wir uns orientieren und die die hohe Qualität unserer Arbeit sicherstellen. Ein schonender Umgang mit Ressourcen ist nicht nur aus betriebswirtschaftlicher Sicht anzustreben, auch die Reiseentscheidungen unserer Gäste werden in Zukunft noch mehr von nachhaltigem Wirtschaften beeinflusst. Darum sind wir gerne Partner bei United against Waste.

Mehr Informationen über die Österreichische Hoteliervereinigung

Die Österreichische Hoteliervereinigung (ÖHV) vertritt die Interessen von 1.300 Betrieben der führenden Ferien-, Konzern- und Stadthotellerie. Als freiwillige und parteiunabhängige Organisation gestaltet sie durch Lobbying die Rahmenbedingungen für ein modernes Unternehmertum. Ihre Mitgliedsbetriebe nutzen operative Dienstleistungen in Marketing und Weiterbildung genauso wie ihren Vorsprung durch Innovation und Vernetzung.

Mit rund 160.000 Betten – das entspricht zwei Drittel der Kapazität in der 4- bis 5-Sterne-Superior-Hotellerie – und mehr als 40.000 Mitarbeitern erwirtschaften die ÖHV-Mitglieder einen Jahresumsatz von ca. 3 Milliarden Euro. Pro Jahr trägt die Tourismus- und Freizeitwirtschaft 15 % zum BIP bei. Von ihren Investitionen und Gästeausgaben leben ganze Regionen.