GLOBAL2000n
GLOBAL 2000 über United Against Waste

„Hoher Wasserverbrauch und der Einsatz von Düngern und Pestiziden, der Anbau von Futtermitteln für die Produktion von Fleisch und tierischen Produkten, Kühlung, Lagerung und Transporte – all das führt dazu, dass die Erzeugung von Nahrungsmitteln weltweit einen nicht unbedeutenden Beitrag zum Klimawandel und vielen weiteren Umweltproblemen leistet.

Umso schlimmer ist es, wenn ressourcenintensive Lebensmittel weggeworfen werden, ohne konsumiert zu werden. Nach aktuellen Schätzungen der Welternährungsorganisation landen jährlich fast 1,3 Millarden Tonnen Lebensmittel im Müll, wodurch in der Höhe von 3,3 Millarden Tonnen entstehen.

Im Rahmen der Initiative United Against Waste arbeitet GLOBAL 2000 daran, das Bewusstsein über die mit Lebensmittelabfall verbundenen Umweltwirkungen zu erhöhen und eine nachhaltige Reduktion von Lebensmittelabfällen in der Gastronomie zu erreichen.“

Mehr Informationen über GLOBAL 2000

GLOBAL 2000 ist Österreichs führende, unabhängige Umweltschutzorganisation. Als aktiver Teil von Friends of the Earth International (FOEI) kämpfen wir für eine intakte Umwelt, eine zukunftsfähige Gesellschaft und nachhaltiges Wirtschaften.

www.global2000.at