Maßnahmen zur Lebensmittelabfallvermeidung:
Gutes Lagermanagement und ein genauer Einkauf


Im Schlossrestaurant Schallaburg werden weitgehend kleine Mengen bestellt, meist nur zwei Tage im Voraus. Lagerreste fallen kaum an, weil die Küchenleitung über aktuelle Lagerbestände gut informiert ist und Tagesgerichte darauf anpasst.

Wenig Vorproduktion

Im Schlossrestauran Schallaburg  wird à-la- carte gekocht und deshalb kaum vorproduziert. Produkte aus der Vorproduktion werden vakuumiert oder eingefroren.

Weiterverwendung als Mitarbeiteressen

Sollte etwas von den Menüs übrig bleiben, so dient dies als Mitarbeiteressen.

Lagermanagement

Der gezielter Einkauf und ein genaues Lagermanagement im Schlossrestaurant sparen Lebensmittelabfälle und Entsorgungskosten.