Dietmar E. Fröhlich

Mein beruflicher Werdegang:
  • Klassische Kochlehre im Gasteiner Tal
  • Wanderjahre auf Kreuzfahrtschiffen
  • Küchenchef im Relais & Châteaux Spa Hotel Jagdhof im Stubaital, 2 Hauben Gault Millau
  • Selbstständig mit einem kleinen Restaurant in Kärnten, 1 Haube Gault Millau
  • Küchenchef im Hotel Klosterbräu in Seefeld, 1 Haube Gault Millau
  • Erfolgreiche Prüfung zum Küchenmeister
  • Seit Herbst 2013 selbstständiger Berater für Hotel, Gastronomie und Großküchen – spezialisiert auf den F&B Bereich
Ich berate in:

Kärnten, Salzburg (Süden und Westen), Tirol und Vorarlberg

Warum bin ich Küchenprofi[t]-Berater?

Der Erfolg steckt in der Gesamtheit. Nur wer sämtliche Details seines Wirtschaftsbereiches überblickt und unter Kontrolle hat, wird die Herausforderungen des Tagesgeschäfts gewinnbringend Meistern. Ein lange übersehener Detailbereich ist die Abfallwirtschaft, insbesondere die Abfallvermeidung. In diesem Bereich sinnvolle Maßnahmen zu setzen, hilft nicht nur dem wirtschaftlichen Erfolg sondern verbessert auch unsere Umweltbilanz. Zukunft bedeutet nachhaltiges, ökologisches Wirtschaften.